Die Postkartenaktion
 
gerechtigkeit
ein fall für 2
 
cut and go
ist das gerecht?
 
die formel
für gerechtigkeit
 
 
Schon gewusst...?
  1. In Deutschland haben die jungen Frauen die Männer in der Schule inzwischen nicht nur eingeholt, sondern schon überholt. Mädchen werden in Deutschland im Durchschnitt früher eingeschult, sie wiederholen seltener eine Klasse und besuchen häufiger ein Gymnasium als Jungen.
  2. Trotz des erheblich gestiegenen Bildungs- und Ausbildungsstandes von Frauen sind diese in Führungspositionen an der Spitze von Großunternehmen extrem unterrepräsentiert.
 
 
Interessante Links:
 
 
geschlecht? ..... gerecht? ..... echt?
 
 
GESCHLECHT?
Was ist Geschlecht? Wie wird Geschlecht „gemacht“ und gestaltet  zwischen „doing gender“ als Gestaltung des sozialen Geschlechts (engl. „gender“) und „doing sex“ als Gestaltung des biologischen Geschlechts  (engl. „sex“, bspw. durch Operationen)? Sind wir zufrieden mit den  aktuellen Geschlechterrollen in Schule, Familie, Gesellschaft, Kirche  oder wollen wir sie umgestalten?
 
Was ist GERECHT?
Ist es gerecht, dass Männer viel mehr kämpfen müssen, um das Sorgerecht  für Kinder nach einer Scheidung zugesprochen zu bekommen?
Ist es gerecht, dass deutsche Frauen im Durchschnitt 25% weniger verdienen als Männer?
Ist es gerecht, dass es Männern von vielen Arbeitgeber(inne)n schwer gemacht wird, in Elternzeit zu gehen?
Ist es gerecht, dass Männer in Führungspositionen und Frauen in der Pflege von bedürftigen Angehörigen überrepräsentiert sind?
Nein. (mehr „Ungerechtigkeits-Fakten“)
 
ECHT?
Ist das echt zu glauben, ist es wahr, was es noch immer an  Ungerechtigkeiten (zwischen/ unter den Geschlechtern) auf unserer Welt  gibt?
Echt? – Eine Einladung, vieles - auch herrschende Geschlechterverhältnisse - zu hinterfragen.
 
Übersicht
Jugendverbände der Gemeinschaft Christlichen Lebens